Ausbildung Brandschutzhelfer

Brandschutzhelfer sind ein Muss in jedem Unternehmen

Laut gesetzlichen Bestimmungen sollten in der Regel fünf Prozent der anwesenden Mitarbeiter als Brandschutzhelfer in einem Unternehmen ausgebildet werden. Die genaue Anzahl der Brandschutzhelfer ist abhängig von der individuellen Gefährdungsbeurteilung des Betriebes. Künftige Brandschutzhelfer sollten dahingehend geschult werden, bei Brandgefahren Erstmaßnahmen zur Gefahrenabwehr durchführen zu können. Das heißt, dass sie bei einem Brand zum Beispiel eine Evakuierung des Betriebes organisieren können, Löschgeräte bedienen oder erste Hilfe leisten.

Konkrete Aufgaben des Brandschutzhelfers sind:

  • Organisation einer geordneten Evakuierung des Betriebes (auch Hilfestellung für Personen mit eingeschränkter Mobilität)
  • Erstmaßnahmen zur Brandbekämpfung (Bedienung von Löschmitteln)
  • Einweisung der eintreffenden Rettungskräfte (Feuerwehr, Notarzt, Polizei)
  • Mitwirkung bei der Hausalarmierung (Aktivierung der Brandmeldeanlage)

Freie Plätze in gemischten Veranstaltungen finden Sie HIER

Unser Schulungskonzept

Moment gibt es noch keine einheitlichen Standards zur Ausbildung von Brandschutzhelfern auf Bundesebene. Gesetzlich geregelt ist, dass die Ausbildung vier Stunden umfassen sollte und eine praktische Löschübung stattfindet. Zudem muss die Schulung einmal jährlich wiederholt werden. Weitere Inhalte unserer Schulung sind:

  • Aufgabenbereiche des Brandschutzhelfers
  • Vorbeugender Brandschutz im Betrieb
  • Allgemeine Löschlehre, Einsatztaktik, Brandklassen
  • Gerätekunde, Handhabung von Kleinlöschgeräten
  • Besondere individuelle Brandrisiken des jeweiligen Betriebes
  • Rettungskette (Notruf, Evakuierung, Einweisung der Rettungsdienste)
  • Praktische Löschübung mit Brandsimulationsanlage

Da es noch wenig weitere konkrete gesetzliche Richtlinien gibt, können wir für Ihr Unternehmen eine individuelle Schulung erstellen. Dabei beachten wir alle grundlegenden und wichtigen Bestimmungen, denen Brandschutzhelfer in einer Gefahrensituation nachkommen sollten. Wir verfügen über flexible Möglichkeiten die Schulung genau nach Ihren Bedürfnissen und den örtlichen Gegebenheiten Ihres Betriebes zu gestalten.

Wir erstellen individuelle Schulungen für Ihr Unternehmen

Gern beraten wir Sie zu unseren Schulungsangeboten und erstellen ein individuelles Konzept, basierend auf den speziellen Gegebenheiten Ihres Unternehmens. Für eine individuelle Beratung können Sie uns gern anrufen oder uns eine Email schicken. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!